Planik wird ständig weiterentwickelt. Per sofort stehen Ihnen zwei neue Funktionen zur Verfügung:

Neu gibt es in Planik eine Absenzenplanung, wo man schnell und einfach eingeben kann, wer wann abwesend ist.

Ebenfalls neu gibt es die Möglichkeit, bestimmte Kennwerte statistisch auszuwerten.

Und noch ein Hinweis: Wenn Sie Ihre Dienstpläne mit Ihrem Smartphone oder Ihrer elektronischen Agenda abonniert haben, müssen Sie den persönlichen Kalender-Link nochmals neu eingeben. Den entsprechenden Link finden Sie unter „Einstellungen – Mitarbeiter – Abonnieren“.

Haben Sie Fragen/Feedback/Anregungen? Wir freuen uns, wenn Sie sich bei uns melden.

Beste Grüsse,

Ihr Planik-Team