Ab sofort werden in Planik das Arbeitspensum, das Sollpensum und der Gleitzeitsaldo (= Über-/Unterzeit) pro Mitarbeiter automatisch berechnet und angezeigt.

In der Planungssicht gibt es vier neue Spalten:

  • Die Spalte „GZ vor“ enthält die Gleitzeit bei Planbeginn.
  • Die Spalte „SOLL“ zeigt, wie ein Mitarbeiter gemäss seinem Beschäftigungsgrad arbeiten sollte. Feiertage (Ostern, etc.) werden hier berücksichtigt
  • In der Spalte „IST“ sehen Sie, wie viele Dienste, Ferien, etc. dem Mitarbeiter bereits zugewiesen sind
  • In der Spalte „GZ nach“ sehen Sie die Gleitzeit am Planende

Oben links in der Planungssicht unter „Statistik ganzer Plan“ finden Sie dieselben Angaben für das gesamte Team:

  • Das „Pensum SOLL“ zeigt Ihnen, wie viel Ihr gesamtes Team gemäss den Beschäftigungsgraden arbeiten sollte.
  • Das „Pensum IST“ zeigt Ihnen, wie viele Dienste, Ferien, etc. sie gesamthaft geplant haben.

Wenn Sie die neuen Spalten nicht sehen oder diese keine Zahlen enthalten, dann müssen Sie einmalig die Taste „F5“ drücken, um die Website neu zu laden.

Haben Sie Fragen/Feedback/Anregungen? Wir freuen uns, wenn Sie sich bei uns melden.

Beste Grüsse,

Ihr Planik-Team