Schlagwort Archive: Termine

Sichere Kalendersynchronisation

Neue Funktion verfügbar ab Montag, 29. Oktober 2018, Release 053.04

Die beliebte Kalendersynchronisation des Planik-Dienstplans wurde erweitert, resp. “sicherer” gemacht. Bisher war es so, dass man lediglich den persönlichen Link benötigte, damit die Synchronisation eingerichtet werden konnte.
Neuerdings kann die Synchronisation des Dienstplans mit dem Benutzernamen und dem Kennwort aus Planik zusätzlich gesichert werden. Wir passen uns so den gängigen Standards an.
Ob sie bereits die sichere Kalendersynchronisation in Verwendung haben, können Sie unter dem Menü “Einstellungen/Team” ganz einfach feststellen:
Möchten Sie Ihre Kalendersynchronisation auch auf die sichere Kalendersynchronisation umstellen? Kontaktieren Sie uns, damit wir für Sie die Umstellung durchführen können. Die sichere Kalendersynchronisation funktioniert auf folgenden Umgebungen (Stand: 30.11.2018):
  • e-Mailclient Thunderbird mit integriertem Kalender
  • Unter Android mit der bisher empfohlenen App CalDavSync
  • iPhone und iPad mit iOS
  • Apple-Geräte mit OS X
  • Microsoft Outlook auf Windows
Wir sind sicher, Ihnen damit die Planung wieder ein kleines Stück zu erleichtern und sind gespannt auf Ihre Rückmeldungen!
Freundlicher Gruss
Ihr Planik!-Team

Ferien direkt aus dem Ferienwunsch des Mitarbeitenden erstellen

Wenn ein Mitarbeitender zwei Wochen Ferien nimmt, ist das ja ihm zu gönnen, für die Planerin / den Planer jedoch eher mühsam. Muss er doch nun 14 Mal einen Feriendienst in die betreffende Tage abfüllen. Sie kennen die Shift Taste? Mit dieser Kopierfunktion geht es zwar relativ gut, doch komfortabel ist das nicht.

Neu ist es möglich, direkt aus dem Kalender heraus aus einem Freiwunsch heraus die Feriendienste (bzw Freidienste) zu generieren.

Im Wesentlichen sind das drei Schritte:

Schritt 1: Der Mitarbeitende erstellt im Mitarbeiterportal seinen Ferienwunsch

Ferienwunsch des Mitarbeitenden

 

Schritt 2: Sie als Planer bestätigen den Ferienwunsch

Sie öffnen den Ferienwunsch, wechseln in den Tab “In Ferien umwandeln” und wählen dort die Dienstvorlage, in welcher dieser Wunsch umgewandelt werden soll.

Ferien erstellen

 

Schritt 3: Die Feriendienste wurden erstellt.

Sie sehen die neuen Ferien direkt im Kalender und natürlich in der Planungssicht.
Auch der Mitarbeitende sieht, dass sein Wunsch nun in konkrete Ferien umgewandelt wurden.

ferien_erzeugt


Wird der Mitarbeitende tatsächlich zum Dienst erscheinen?

… diese Frage ist schwierig zu beantworten. Natürlich hat der Mitarbeitende den Dienstplan bekommen, er hat auch den elektronischen Kalender von Planik abonniert, sicher ist er sehr zuverlässig, aber…

Ein Kunde von uns kennt seine Mitarbeitenden noch gar nicht, da ein grosses Unterfangen aus dem Boden gestampft wird und alle Mitarbeitende neu beginnen. Gleichzeitig ist es absolut wichtig, dass die Dienste besetzt sind. Ein Ausfall oder ein zu spät begonnener Dienst ist nicht tolerierbar.

Wir haben für den Kunden eine SMS Benachrichtigung implementiert. Der Mitarbeitende bekommt zwei Stunden vor Dienstantritt eine SMS zugesandt, welche er innerhalb einer halben Stunde bestätigen muss. Auf der Disposition Seite in Planik kann der Disponent nun sehen, wer die die Bestätigung geschickt hat und wo er nachhaken bzw einen Ersatz aufbieten muss.

Selection_041

SMS ist zwar eine alte Technologie und recht limitiert, aber hat einige entscheidende Pluspunkte:

  • Funktioniert auf jedem Handy
  • Ist sofort sichtbar
  • Braucht nur eine minimale Netzstärke

Jeder kann auch im Halbschlaf ein ‘ok’ zurücksenden, man muss sich weder einloggen oder eine App starten. Einfach nur ‘ok’ senden und weiterschlafen…

Haben Sie das gleiche oder ein ähnliches Bedürfnis für Ihr Planik? Bitte treten Sie mit uns in Kontakt. Wir freuen uns auf Ihre Idee!

 


Notizen und wiederholende Termine in Planik

In Planik gibt es neue Funktionen:

  • In der Planungssicht kann man neu Notizen hinterlegen. So funktioniert’s:
  • Im Kalender kann man neu sich wiederholende Termine/Absenzen erfassen. Weiter kann man die Priorität angeben, mit der ein Termin/eine Absenz bei der automatischen Planung eingehalten werden muss und man kann Termine mit Arbeitszeit erfassen. So funktioniert’s:

Haben Sie Fragen/Feedback/Anregungen? Wir freuen uns, wenn Sie sich bei uns melden.